Blaulicht

Mittwoch, 23. Januar 2019 11:06 Uhr

Falsche Polizeibeamte erpressen Bargeld bei Kontrolle

Landkreis Kassel (red). Am frühen Dienstagmorgen, 22. Januar, stoppten falsche Polizeibeamte mit einem dunklen 5er-BMW mit Wiesbadener Kennzeichen einen Autofahrer zwischen Söhrewald und Lohfelden. Unter Vorhalt einer Schusswaffe erbeuteten sie 20 Euro und flüchteten anschließend mit Blaulicht in Richtung Lohfelden. Nun erhoffen sich die für Raubdelikte zuständigen Beamten des Kommissariats 35 der Kasseler Kripo Zeugenhinweise zu bekommen. Wie die die Anzeige entgegenne...

Mittwoch, 23. Januar 2019 10:23 Uhr

Beamter bei Polizeikontrolle verletzt

Landkreis Kassel (red). Am späten Sonntagmittag, 20. Januar, verletzte sich ein Beamter des Polizeireviers Mitte bei einer Kontrolle von drei Männern. Die Verletzung zog sich der Beamte bei der Flucht eines 30-Jährigen aus Kassel zu, den er verfolgte und schließlich festnahm. Einem 21-Jährigen aus Kassel, der ebenfalls an der Kontrollstelle weggerannt war, gelangt zunächst die Flucht. Nachdem er allerdings freiwillig zurückkehrte, mussten die beiden und ein 28-Jährige...

Mittwoch, 23. Januar 2019 10:15 Uhr

Verdächtigen nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen

Landkreis Kassel (red). Am Dienstagnachmittag, 22. Januar, eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern in der Holländischen Straße, Ecke Oestmannstraße, in Kassel. Ein 37-Jähriger aus Kassel ist dabei mit einem Messer lebensbedrohlich verletzt worden. Der 34 Jahre alte Tatverdächtige aus Kassel flüchtete anschließend stadtauswärts. Beamte der Kasseler Polizei nahmen ihn im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung fest und brachten ihn ins Polizeipräsidium in Kassel....

Dienstag, 22. Januar 2019 10:26 Uhr

Autofahrer (82) kracht gegen Laterne

Landkreis Kassel (red). Am Montagmittag, 21. Januar, kam ein Autofahrer in Kassel auf der Heinrich-Schütz-Allee von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Laterne. Dabei wurde der 82-Jährige aus Baunatal verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Die Verletzungen sollen nach erster Einschätzung nicht schwerwiegender sein. Sein Pkw und die Straßenlaterne waren durch den Zusammenstoß erheblich beschädigt worden. Der Schaden wi...

Dienstag, 22. Januar 2019 10:16 Uhr

Mann bei versuchtem Raub mit Messer leicht verletzt

Landkreis Kassel (red). Am vergangenen Freitagnachmittag, 18. Januar, ereignete sich in Kassel am Brasselsberg ein versuchter Straßenraub auf einen 35-jährigen Kasseler. Zwei bislang unbekannte Täter forderten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe seines Mobiltelefons und griffen ihn körperlich an. Obwohl der Mann bei dem Angriff oberflächliche Schnittverletzung erlitt, wehrte er sich, und die Räuber flüchteten ohne Beute. Die Ermittler des für Raubdelikte zustä...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de