Werbung
Dienstag, 14. November 2017 11:37 Uhr

Letztes Abkochgebot aufgehoben

Das Trinkwasser im Liebenauer Stadtteil Ostheim ist wieder komplett freigegeben. Symbolfoto: Pixabay

Liebenau (mab). Das Trinkwasser im Liebenauer Stadtteil Ostheim ist wieder komplett freigegeben. Die Untersuchungen eines Labors haben ergeben, dass es keinerlei Verunreinigungen mehr gebe, heißt es Seitens der Stadtverwaltung. Die Entscheidung der Stadtverwaltung sei in Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises getroffen worden. Somit ist das letzte Abkochgebot für einen Liebenauer Stadtteil aufgehoben.

Bei Proben im September wurden Grenzwertüberschreitungen festgestellt, auf die nach Angaben der Verwaltung mit Rohrspülungen und Chlorung des Trinkwassers reagiert wurde. Bislang riet die Stadtverwaltung das Wasser beispielsweise für die Zubereitung von Babynahrung abzukochen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.