Werbung
Freitag, 10. November 2017 15:07 Uhr

Unbekannte brechen in Lagerhalle eines Paketdienstes ein - Zeugen gesucht

Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Freitag in die Lagerhalle eines Paketdienstes an der Bunsenstraße in Wolfhagen eingebrochen. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Landkreis Kassel/Wolfhagen (red). Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Freitag in die Lagerhalle eines Paketdienstes an der Bunsenstraße in Wolfhagen eingebrochen. Dabei erbeuteten die Einbrecher neben Bargeld, zwei Navigationsgeräten und einer Digitalkamera auch eine bislang unbestimmte Anzahl an Gegenständen aus Paketen, die sie zuvor aufgerissen hatten. Wie hoch der Stehlschaden, der mindestens in einem fünfstelligen Eurobereich liegt, letztlich ausfällt, steht gegenwärtig noch nicht fest.

Die mit dem Fall betrauten Ermittler der Polizeistation Wolfhagen erhoffen sich nun durch die Veröffentlichung des Falls, Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatorts aus der Bevölkerung zu bekommen. Eine Mitarbeiterin hatte den Einbruch heute Morgen gegen 5 Uhr zu Arbeitsbeginn entdeckt und die Polizei alarmiert. Wie die am Tatort eingesetzten Beamten der Polizeistation Wolfhagen berichten, stellte sich bei ihren weiteren Ermittlungen heraus, dass zuletzt am Vorabend, gegen 21:30 Uhr, alles in Ordnung gewesen sei und die Täter offenbar im Laufe der Nacht zugeschlagen hatten. Die Einbrecher waren über ein Fenster in die an der Ecke zur Siemensstraße gelegene Lagerhalle eingebrochen und hatten sich anschließend in dem Gebäude auf Beutezug begeben. Dort öffneten sie zahlreiche Schubläden und Schränke und brachen gewaltsam Geldkassetten sowie einen Getränkeautomaten auf.

Außerdem brachen sie einen in der Halle abgestellten Lieferwagen ein und öffnete eine Vielzahl der Pakete im Laderaum des Fahrzeugs. Auch mehrere auf einem Rollwagen in der Halle gelagerte Pakete öffneten die Unbekannten gewaltsam. Wie viele und welche Gegenstände sie schlussendlich aus den einzelnen Paketen entwendeten, wird momentan geklärt. Die mit den Ermittlungen zu diesem Fall betrauten Beamten der Polizeistation Wolfhagen bitten Zeugen, die im Laufe der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, sich unter Tel. 05692 - 98290 bei der Polizei in Wolfhagen oder unter der Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.