Werbung
Montag, 11. September 2017 16:18 Uhr

Einbruch in Bäckerei - Polizei sucht Zeugen

Die Ermittler der Polizeistation Hofgeismar sind nach einem Einbruch in eine Bäckerei an der Mühlenstraße in der Nacht zum heutigen Montag, 11. September, auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Hofgeismar (red). Die Ermittler der Polizeistation Hofgeismar sind nach einem Einbruch in eine Bäckerei an der Mühlenstraße in der Nacht zum heutigen Montag, 11. September, auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Unbekannte waren im Laufe der Nacht in das Geschäft eingebrochen und hatten dort den Tresor aufgebrochen, aus dem sie eine unbestimmte Menge Bargeld erbeuteten. Wie die am heutigen Montagmorgen von einer Angestellten zum Tatort gerufene Streife der Polizeistation Hofgeismar berichtet, ist die genaue Tatzeit des Einbruchs derzeit noch unklar. Die Mitarbeiterin hatte die aufgebrochene Eingangstür des Geschäfts gegen 5:30 Uhr entdeckt, während am Sonntagabend gegen 19 Uhr noch alles in Ordnung gewesen sein soll. Die Einbrecher hatten ein unbekanntes Werkzeug verwendet, um die Tür und anschließend den Tresor in einem Nebenraum gewaltsam aufzubrechen. In welche Richtung sie vom Tatort flüchteten und ob sie im Nahbereich möglicherweise ein Fluchtfahrzeug abgestellt hatten, ist momentan nicht bekannt. Die Ermittler der Polizeistation Hofgeismar bitten Zeugen, die in der vergangenen Nacht in Hofgeismar Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 05671 - 99280 bei der Polizei in Hofgeismar oder unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

 

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.